Eiskurs 2015

Ende Juli waren wir auf dem Taschachhaus in den Ötztaler Alpen. Wir wollten endlich wissen, wie das so ist auf einem Gletscher.

Wie man mit Steigeisen und Eispickel umgeht und wie man nach einem Spaltensturz rasch und sicher wieder aus der Gletscherspalte raus kommt. Luggi hatte sich Zeit genommen, um uns in wenigen Tagen die sogenannten „Basics“ beizubringen.

Das war gar nicht so einfach, weil wir schnell lernen mussten, dass ein „perfekter Alpinist“ verdammt viel können muss. Aber natürlich haben wir es geschafft – und Spaß hat es auch gemacht.

Die Fotos von unserem Eiskurs könnt Ihr hier gleich anschauen. Viel Spaß dabei.